Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

"Novemberlicht 2018" - badisch-elsässische Kulturtage

Zum 12. Mal finden die badisch-elsässischen Kulturtage mit den Umlandgemeinden Bühl, Bühlertal, Lauf, Lichtenau, Rheinmünster und Sasbach sowie mit den elsässischen Kommu-nen Drusenheim, Haguenau, Lichtenberg und Marmoutier statt. Vom 10. November – 01. Dezember werden bei 12 Veranstaltungen dies- und jenseits des Rheins Märchen, Geschich-ten, Schauspiel und Musik mit namhaften Künstlerinnen und Künstler in heimatlicher Mundart dargeboten.

Am Mittwoch, 21. November 2018 um 20:00 Uhr findet im Gemeindezentrum „St. Jo-hannes“ Ottersweier, Laufer Straße 5 in Ottersweier ein Abend mit Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle statt.

Das preisgekrönte Karlsruher Musik-Kabarett-Trios „Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle“ kommt mit seiner brandneuen Show. Dabei kommt es wieder zum kuriosen Aufeinandertreffen einer ausgelernten Fleischereifachverkäuferin und zwei hochvirtuosen Musiker. In diesem Span-nungsfeld entsteht ein temporeiches, amüsantes Wechselspiel zweier Gegenpole, die unter-schiedlicher nicht sein könnten und sich genau deshalb zu einem köstlichen Miteinander fü-gen. Die Kabarettistin Cordula Möhringer als Fleischereifachverkäuferin Frl. Knöpfle verlässt ihre Fleischtheke und entert die Showbühne. Dabei entspinnt sie skurrile, facettenreiche Ge-schichten vom Leben hinter der heißen Theke und dem Zusammenleben mit ihrer etwas zu strengen Mutter. Die Herrenkapelle, bestehend aus Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon), zaubern ein unglaub-lich vielschichtiges, hochvirtuoses musikalisches Spektrum auf die Bühne.

Karten für diese Veranstaltungen sind im Rathaus Ottersweier beim Bürgerservice, Tel. 07223/9860-40 erhältlich. Zudem beim Bürgeramt der Stadt Bühl, Hauptstraße 41: Tel. (0 72 23) 9 35 - 5 33 Öffnungszeiten: Mo-Mi 8:00-17:00 Uhr, Do 8:00-18:00 Uhr, Fr 8:00-13:00 Uhr und im Bürgerhaus NEUER MARKT, Europaplatz Tel. (0 72 23) 9 31 67 99
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-13:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr, Sa 10:00-12:00 Uhr.
 
Der Eintrittspreis liegt bei 10,00 €.