Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Stellenangebote

 

1 Ausbildungsplatz:
Für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten

Um den Ausbildungsplatz für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten kann sich bewerben, wer die Mittlere Reife oder einen qualifizierten Hauptschulabschluss besitzt bzw. noch vor dem Einstellungstermin erwerben wird.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die praktische Ausbildung bei der Gemeinde wird in Ausbildungsabschnitte eingeteilt, um Einblicke in alle Ämter zu geben. Parallel findet blockweise der Unterricht in der Robert-Schuman-Schule Baden Baden und ein Lehrgang an der Verwaltungsschule in Karlsruhe statt.

Bewerbungen (mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse und Lichtbild) für diesen Ausbildungsplatz können bis spätestes zum 1. Oktober 2018 beim Bürgermeisteramt Ottersweier, Laufer Str. 18, 778833 Ottersweier, eingereicht werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Seybold, Tel. 07223/9860-21 oder per Mail: sebastian.seybold@ottersweier.de.

 

 

1 Ausbildungsplatz:
Bachelor of Arts - Public Management

Einführungspraktikum bei der Gemeinde
Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Voraussetzungen: Fachhochschulreife oder Abitur

Wenn Sie mehr über diesen Beruf erfahren wollen, informieren wir Sie gerne über die Ausbildung, die Studium und Berufspraxis verbindet.

Voraussetzungen für die Einstellung ist die Zulassung zur Ausbildung durch den Zulassungsausschuss der Hochschule Kehl. Die Zulassung ist dort bis spätestens 1. Oktober 2018 zu beantragen. Den Zulassungsantrag erhalten Sie im Internet unter www.hs-kehl.de

Neben der Bewerbung für das Studium bei der Hochschule richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen für das Einführungspraktikum bei der Gemeinde bis spätestens 1. Oktober 2018 an das Bürgermeisteramt Ottersweier, Laufer Str. 18, 77833 Ottersweier.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Seybold, Tel. 07223/9860-21 oder per Mail: sebastian.seybold@ottersweier.de