Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Selbstablesung der Wasserzähler durch die Bürger - hier geht's zum Formular

Zur Erfassung des Zählerstandes gelangen Sie hier.

Die Wasserzähler-Jahresablesung in der Gemeinde Ottersweier wurde auf Selbstablesung umgestellt.

Anfang Dezember 2017 werden mit der Post Ablesebriefe verschickt mit der Bitte, den Zählerstand selbst abzulesen und an die Gemeindeverwaltung zu übermitteln.
Hierfür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.
Nach Eintragung der Ablesewerte in den entsprechenden Kartenabschnitt des Anschreibens kann die Karte per Fax unter der Nummer 0681/587-5011 beziehungsweise auf dem Postweg direkt an das Dienstleitungsunternehmen gesendet werden.
Selbstverständlich kann die Karte auch bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden.

H i e r besteht ab 5. Dezember die Möglichkeit, sich durch Eingabe des Buchungszeichens und des individuellen Passworts einzuloggen und den Zählerstand direkt einzugeben.
Sollten Sie im Besitz eines Smartphones sein können Sie ganz einfach den im Anschreiben angegebenen QR-Code abscannen, den Zählerstand eintragen und die Daten somit versenden.
Die Zählerstände werden bis spätestens 27.12.2017 zur Erstellung der Gebührenbescheide für Wasser und Abwasser benötigt. Sollte bis zu diesem Termin keine Mitteilung eingegangen sein, werden die Zählerstände anhand des Vorjahresverbrauches geschätzt.
 
Die Gemeindeverwaltung bittet ferner darum die Wasserzähler während des Jahres in regelmäßigen Abständen selbst zu überprüfen, um eventuell einen Rohrbruch, Defekte am Überdruckventil oder an sonstigen technischen Anlagen rechtzeitig festzustellen.
 
Gemeindewerke Ottersweier