Gemeinde Ottersweier

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rückblick auf das Kinder- und Jugendtheaterfestival 2017

Der Erfolg gibt den sechs teilnehmenden Gemeinden Bühlertal, Kappelrodeck, Lauf, Ottersweier, Sasbach und Sasbachwalden Recht: Theater ist immer noch spannend und ein wertvoller und wichtiger Kontrast im heutigen Zeitalter des Internets. Stefan Klehenz, der künstlerische Leiter des Festivals, hat wiederum eine glückliche Hand bewiesen bei der Auswahl der Stücke. Neben der Begeisterung für das Theater sollen die Kinder und Jugendlichen auch dazu animiert werden selbst Theater zu spielen, bzw. kreativ zu werden. Dies haben am Abschlussabend in Kappelrodeck die Dorfbachspatzen des Gesangvereins "Sängerrunde" Ottersweier e. V., die Grundschule Waldulm in Kooperation mit der Trachtenkappelle, die Schüler der Rheintalschule, die Theater-Gruppe der Lebenshilfe sowie der Violinist Joan Maria Ciolacu mit viel Engagement und Freude bewiesen. Den Zuschauern wurde eine Show aus Zirkus, Musik und Theater geboten.
Bürgermeister Hattenbach bedankte sich am Abschlussabend in Kappelrodeck bei allen Akteuren und Organisatoren, aber insbesondere auch bei den zahlreichen Sponsoren für die Ermöglichung der erfolgreichen zweiwöchigen Veranstaltungsreihe. Das Festival findet alle 2 Jahre statt und war nun bereits das achte in Folge.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Sponsoren, die das Festival in den sechs Gemeinden ermöglicht haben.